marninews

Just another WordPress.com site from marni

Bremen A 281-Seehausen: Ein Dorf darf nach richterlicher Prüfung legal zerstört werden? Der umstrittene Wesertunnel darf gebaut werden? Andere Richter, andere Urteile?

marninews.

Der Schutz des Menschen, Schutz seiner körperlichen und geistigen Unversehrtheit muss das oberste Ziel der Politik sein. “Die Wahrheit siegt, aber sie kann nur siegen, wenn sie gesagt wird.”- Johann Hus (1369-1415)

via wutbuerger-nachrichten.blogspot.com

Bremen A 281-Seehausen:

Ein Dorf darf nach richterlicher Prüfung legal zerstört werden?

Der umstrittene Wesertunnel darf gebaut werden?

Andere Richter, andere Urteile?

WUT, VERZWEIFLUNG, POLITIKERHASS machen sich in Bremen breit?

Seehauser Bürger nach Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig tief enttäuscht!

Der Einschwimmtunnel der A 281 soll jetzt auf Höhe der Stahlwerke (Grambke) beginnen und unmittelbar in einem Wohngebiet in Seehausen wieder rauskommen.

Häuser müssen für diese Variante abgerissen werden.

Jubel hingegen in der Bremer Politik, der Bremer Wirtschaft und anderen Bremer Lobbyisten.

Der Bremer „Grüne“ Verkehrssenator Dr. Joachim Lohse freut sich über das Urteil: „Es ist ein guter Tag für Bremen.“ ( Aber nicht für die betroffenen Bremer Bürger)

Endlich keine „Runden Tische“, Bürgerbeteiligungen“ und sonstige lästige Bürgerinitiativen, die eine „ konstruktive“ politische Arbeit der Bremer „Grünen“ nur behindern?

Triumphierend weisen die „Machteliten“ kritische Bremer Bürger in die Schranken?

ROT/grün in Bremen hat einen erneuten Sieg gegen die eigenen Bürger errungen?

Die Zerstörung eines Bremer Dorfes darf jetzt, aus Kostengründen, laut höchst richterlichen Beschluss aus Leipzig, beginnen?

Bravo, ROT/grün, die Wirtschaft und die Lobbyisten werden es Ihnen danken und diesen Dank auch, wie in Bremen gewohnt, großzügig und spendabel zum Ausdruck bringen?

Den betroffenen Seehauser Bürgern bleibt ihr zerstörtes Dorf mit einem Loch in der Mitte und einer giftigen Schlickdeponie hinter ihren Gärten?

Und die Erkenntnis, dass von der Bremer ROT/grünen Regierung eine bürgerfreundliche Lösung, aus Kostengründen, nie geplant war?

http://friendfeed.com/florianebbok/f0bfbb4f/bremen-281-stadt-siegt-im-tunnel-streit-jetzt?embed=1

http://friendfeed.com/florianebbok/224087ce/bremen-autobahn-281-der-tunnel-kann-kommen-taz?embed=1

http://friendfeed.com/florianebbok/de4e4be8/cdu-fordert-schnelle-umsetzung-urteil-zum?embed=1

Advertisements

12/09/2011 - Posted by | Bremen ROT/grün, Die Seitenwechsler, gegen Vorratsdatenspeicherung, Mehr Demokratie, real-democracy, Steuergeldverschwendung, Widerstand | , , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: